Donauwellen
(1995, 15min, 16 mm)

wurde im Elbsandsteingebirge und auf Island gedreht. Der Film beginnt mit einer im Walzercrescendo aufsteigenden Insel und bleibt - bis auf zwei Bergsteiger und der Figur 'Sophie', deren Vereinigungswünsche mit der Natur illustriert werden - menschenleer;
er endet mit einer Variante von Wettern über einer Bergkuppe.

Filmstills Start >>